20. April 2011

Umschlagkorb (für Ostern?)

Aus vier Umschlägen der Bigz Form 'Umschlag mit Zierlasche' lässt sich dieses Körbchen basteln.

Das Wichtigste: Es geht ganz schnell und Osterhasen und Ostereier finden darin gut Platz.
Kurzanleitung: Viermal den Umschlag ausstanzen und an jedem Umschlag eine (Seiten)Klebelasche (immer auf der gleichen Seite!) abschneiden. Die vier Umschläge zusammenkleben, für den Boden die vier großen Laschen zusammenkleben.
Den Henkel mit Klammern befestigen (Größe des Farbkartons ist 21cm x 2 cm),
Das Körbchen mit Designerpapier verschönern, die Zierlaschen mit Stampin' Dimensionals festkleben.

Viele Grüße
Beate

1 Kommentar:

Wachstuch Heike hat gesagt…

Noch ein wenig Ostergras rein und dann die Ostereier oder Osterschokolade rein legen dann ist es ein schönes Osterkörbchen.

Copyright

Auf dieser Seite stelle ich meine Bastelwerke ein.
Es ist nicht gestattet Inhalte dieses Blogs zu kopieren,
außer ich weise ausdrücklich darauf hin.
Die Texte und Fotos unterliegen meinem Copyright.
Für meine Arbeiten verwende ich in der Regel Stempelmotive
und andere Produkte von Stampin' Up!, wobei das Copyright
beim jeweiligen Hersteller liegt.

Ich übernehme für die Inhalte von fremden Webseiten
keinerlei Verantwortung, dafür ist stets der jeweilige Anbieter
oder Betreiber der Seiten verantwortlich.
Für alle Links auf meinen Seiten gilt:
Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten
aller verlinkten Seitenadressen und mache mir diese Inhalte
nicht zu eigen.